FKK: Österreicher haben es gern besonders freizügig

FKK: Österreicher haben es gern besonders freizügig
Laut einer internationalen Umfrage lassen Österreicher beim Baden am liebsten die Hüllen fallen.

Wenn es nach einer Umfrage des Online-Reisebüros Expedia geht, ist keine andere Nation weltweit lieber nackt am Strand als Österreicher.
http://kurier.at/reise/fkk-oesterreicher-haben-es-gern-besonders-freizuegig/204.239.335 15 Juni 2016

続きを読む

Sex sellsを地で行くギャンブル広告に文句あり

Bet-at-Home-Werbung,
"die an sexuellen Übergriff grenzt"


Die Beschwerden über die Kampagne des Wettanbieters häufen sich.

Alle Jahre, beziehungsweise jedes große Sportevent wieder,
sorgt der Online-Wettanbieter Bet-at-Home mit sexistischer
Werbung für Aufsehen. Anlässlich der am 10. Juni startenden
Fußball-EM zeigt das Unternehmen auf seinen Plakaten und
Onlinewerbemitteln eine nackte Frau von hinten am Strand,
die einen Fußball in der Hand hält. Durch den Bildausschnitt
wird angedeutet, dass die Frau dabei von jemandem von hinten
mit einem Feldstecher beobachtet wird. Der Slogan dazu:
"Life is a game."
http://kurier.at/leben/bet-at-home-werbung-die-an-sexuellen-uebergriff-grenzt/203.718.293 10 Juni 2016

続きを読む